VENEDIG

ÖFFNEN SIE DEN LOKALEN REISEFÜHER
VON VENEDIG UND SEINER LAGUNE
download
Venedig mit seiner Jahrtausenden Geschichte und seinem unvergleichlichen Erbe an Kunst und Kultur benoetigt sicherlich keine Vorstellung. Mit dem Schiff dort anzukommen, ist ein unvergessliches Erlebnis – eines unter vielen, wie sie den Bewohnern Portopiccolos vorbehalten sind.

Keine Autos, aber Gondeln: das ist Venedig. Die Stadt liegt auf einem Archipel von 118 Inseln und wird von 150 Kanälen durchkreuzt sowie durch mehr als 400 Brücken verbunden, ein einzigartiges Szenario auf dieser Welt.  

 

Geschützt durch ein beeindruckendes Salzwasserbecken, ist Venedig und seine Lagune heute von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Außer, dass V. eine der schönsten Städte der Welt ist, birgt es zweifelslos auch einen unschätzbarer Schatz an Kunst, Kultur, Landschaft und Umwelt, es ist ein natürlicher romantischer Ort, fast ergreifend die Liebe und der Hass zum Meer, welches auf der einen Seite Geschichte bietet, was die Schönheit der Stadt angeht, aber auf der anderen Seite denen, die hier leben, Schwierigkeiten bereitet, wenn Hochwasser herrscht und alle „Piazze„und „Calli“ der Stadt einnimmt.  

Einige Vorschläge vom Concierge des Falisia, a Luxury Collection Resort & SPA, Portopiccolo:

Restaurants

  • Harry's Bar a San Marco
  • Harry's Dolci alla Giudecca
  • Ristorante CIPS Claub at Belmond Cipriani alla Giudecca
  • Ristorante ai Do Forni a San Marco
  • Ristorante Quadri a San Marco 
  • Ristorante Da Fiore a San Polo
  • Cantina Do Mori a San Polo
  • Osteria Alla Madonna a San Polo
  • Hard Rock Café a San Marco
  • Al Merca’, bacaro a San Polo

 

Bars

  • Cafè Florian in Piazza San Marco
  • Cafè Quadri
  • Cafè Alla Calcina a Dorsoduro

Venedig ist ein einzigartiges Schmuckstück, eine Stadt. die wegen ihres Kunstreichtums und ihrer raffinierten Architektur faszinierend ist. Nicht zu vergessen: der Markusplatz mit der Basilika: ein Meisterwerk der romanischen-byzantinischen Architektur, der Dogenpalast: Wohnhaus der Dogen der Serenissima Republik, die Seufzerbrücke, der Rialto - Bereich und der Canale Grande mit den historisch reich verzierten Gebäuden.

Dann gibt es da auch noch das kulturelle Venedig mit der traditionellen Biennale – ein Fest der Kunst, des Tanzes, des Kinos und des Theaters, die Sinfoniesaison des La Fenice Theaters, die historische Regatta, das Erlӧserfest und zum Schluss der Karneval, einer der schönsten der Welt.  

Außer Venedig gibt es in der Lagune auch noch viele andere beeindruckende Inseln. Zu den größten davon zählt der „Lido” von Venedig, Schauplatz für das alljährliche internationale Kinofestival; Torcello - die erste bewohnte Insel und heute fast ausgestorben; Burano mit seinen bunten Häusern und den Klöppelarbeiten; Murano, berühmt für seine Glasartistik; San Franceso del Deserto, ein zauberhafter Ort zum Meditieren und fürs Gebet; San Lazzaro degli Armeni, ehemaliges Lazarett und heute Sitz eines Klosters mit einer herausragenden Sammlung an Schätzen.