Natur,
Meer und Sport

Kristallklares Blau, wie das Meer. Grün, wie die Natur. Weiß, wie die verschneiten Berge. Portopiccolo ist der perfekte Ausgangspunkt, um Ihre Lieblingssports zu betreiben- oder auch um neue Leidenschaften zu entdecken!

NORDIC WALKING
Ein Sport im Freien, der Herz und Kreislauf hilft. Mit Nordic Walking wird die Muskulatur der Arme und der Schultern verstärkt- sowie auch Gesäßmuskel und Bauchmuskel gekräftigt. Darüber hinaus verbessert man mit Nordic Walking die eigene Körperhaltung. Nordic Walking ist eine umfassendes Herz-Kreislauf-Training und ist sowohl für Sportler als auch für untrainierte Menschen geeignet.Die Karst-Hochebene bietet unendliche Möglichkeiten für Nordic Walking, immer mitten der Natur und ihrer Farben: das sommerliche Grün und das kräftige Rot im Herbst.

MOUNTAINBIKE
Ausdauer, Geschwindigkeit, Gleichgewicht sind die drei Elemente, die ein Biker am meisten braucht. Mountainbike bedeutet Adrenalin und Spaß auf zwei Rädern.  Zwischen Italien und Slowenien finden Biker eine Vielzahl von Fahrrad-Strecken. Die empfohlenen Fahrrad-Routen unterscheiden sich durch Schwierigkeitsgrad, Bodenart und Strecke und erlauben Biker, die verschiedensten Landschaften und Panoramen zu entdecken -von grünenden Hügeln bis hin zu den Bergen, auf den Spuren des Großen Krieges, durch Weinberge, am Meer entlang.

SEGELN UND WINDSURFEN
Kristallklares Meer und ständiger Wind sind die zwei idealen Begriffe für ein wunderbares Erlebnis auf offenem Meer. In Portopiccolo kann man rund ums Jahr segeln. In Portopiccolo werden Windsurfen- und Segelunterrichte regelmäßig organisiert. Sie stehen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene zur Verfügung.

PILATES
Pilates ist ein Training, das Kraft und Flexibilität verstärkt und eine perfekte Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele schafft. Am Wochenende organisieren die Pilates-Experten in Portopiccolo Pilates Kurse: ein Frühtraining im Zeichen des physischen und geistigen Wohlbefindens.

TENNIS
Ein klassischer Sport, nie altmodisch: Tennis ist dank seiner Eleganz und seinem Gleichgewicht zwischen Fitness und Spiel ein wahrer Lebensstil. Falls sie Tennis spielen möchten, wird Portopiccolo für Sie eine Verbindung zu besten lokalen Tennisclubs herstellen.

GOLF
Auf der Suche nach dem perfekten Swing: Golf ist kein unbeweglicher Sport. Golf heißt hohe Präzision und Technik. Portopiccolo bietet Ihnen die Gelegenheit an, eine Vielzahl von 18-Loch-Golfplätzen im Umkreis 100 Kilometer zu erreichen. In einem Augenblick sind Sie auf den Hügeln des Collio, in den Bergen des Tarvis und des Karst, mit Blick aufs Meer und auf die Lagune der Adria.

REITEN
Lieben Sie es zu reiten?  Dann bietet die Umgebung von Portopiccolo eine Vielzahl von Reithöfen.
Ein Ritt auf dem Sattel eines Camargue-Pferds im Naturschutzgebietes Isola della Cona und ein Ausflug nach Lipiza (Slowenien) - Wiege der eleganten weißen Pferden des Habsburger Hofes- sind etwas Unverzichtbares. 

SKIFAHREN IN DEN BERGEN
Wenn der erste Schnee fällt, dann kommt sofort die Lust in die Berge zu fahren. In eineinhalb Stunden erreichen Sie mit dem Auto die wichtigsten Skigebiete in den Dolomiten oder in Friaul-Julisch Venetien. Portopiccolo organisiert gerne für seine Gäste Tagesausflüge. Für Jugendliche stehen jeden Sonntagmorgen im Januar auch Skikurse mit Profi-Skilehrern zur Verfügung.